Transformative Technologie am Eröffnungstag der CES Asia 2018 vorgestellt

by

Die CES Asia® 2018 öffnete heute ihre Türen zu einer Fachmesse, bei der mehr als 500 weltweit tätige Unternehmen richtungweisende Innovationen vorstellen, darunter die neuesten Entwicklungen in den Bereichen 5G-Konnektivität, künstliche Intelligenz (KI oder AI), erweiterte/virtuelle Realität (AR/VR), Fahrzeugtechnologie und anderes mehr. Am Eröffnungstag auf dem Programm der vorrangigen Technologiemesse Asiens standen Hauptvorträge von Führungskräften von Hisense, Huawei und BYTON sowie bedeutende Produktankündigungen für den dynamischen asiatischen Markt. Die CES Asia 2018, eine der wachstumsstärksten Fachmessen Asiens, findet diese Woche bis zum 15. Juni in Shanghai (China) statt.

Gary Shapiro, President und CEO, Consumer Technology Association (CTA)TM, eröffnete den Tag mit einem Keynote-Vortrag. „Es erfüllt uns mit Stolz, diese Woche das gesamte technologische Ökosystem in Shanghai zusammenzubringen, um die Zukunft der Technologie ins Rampenlicht zu rücken“, erklärte Shapiro. „Die Innovationen auf der Messefläche sind nicht nur bahnbrechend, sondern stellen auch Lösungen bereit. Selbstfahrende Fahrzeuge können Verkehrsopfer verhindern. Künstliche Intelligenz macht uns sicherer und gesünder, und Drohnen kommen bei der Katastrophenhilfe zum Einsatz.“ Er ergänzte: „Die CES Asia stellt in den Blickpunkt, was uns verbindet, und nicht, was uns trennt.“

Read More